Organisation: Heino Reimers
Telefon: 04142/3617
E-Mail: Klick

Übungsleiterin: Sylvia Neuhaus
Telefon: 04162/900239
E-Mail: Klick

Übungszeiten:

  • Dienstag 19:00 Uhr (Schulzentrum Grünendeich Sporthalle/Parkplatz)
  • Freitag 16:00 Uhr (Hogendiekbrücke Steinkirchen) nach Absprache!

Lauftreff Kopie

9. Lauf zwischen den Meeren – der Staffellauf von Husum nach Damp

Das lange Warten hatte endlich ein Ende. Die diesjährige Ausfahrt des Lauftreffs des TuS Grünendeich-Steinkirchen e.V. führte an die Ostsee. Wie jedes Jahr wurde auch wieder an einer Laufveranstaltung teilgenommen. Diesmal stand die Teilnahme am 9. Lauf zwischen den Meeren am 24.05.2014 an. Die 96,3 Kilmeter lange Laufstrecke führte die Staffelläuferinnen und -läufer einmal quer durch Schleswig-Holstein. Der Start erfolgte am Hafen in Husum, dann ging es durch das flache Nordfriesland über Wittbek nach Hollingstedt, von dort zum Wikinger-Kulturdenkmal Waldemars Mauer nach Dannewerk, anschließend über die 3,5 km der Landebahn des Fliegerhorsts Jagel und zwischen Selker und Haddebyer Noor hindurch zur Schlei bei Fahrdorf mit Blick auf den Schleswiger Dom, weiter vorbei an Louisenlund nach Fleckeby, Gammelby und zum Gut Hemmelmark. Dort begann der letzte Teil der Strecke durch die wellige Endmoränenlandschaft von Schwansen mit den Etappen nach Klein Waabs und zum Ziel am Strand im Ostseebad Damp. An den Start gingen insgesamt 707 Staffelmannschaften. Die Staffel des TuS Lauftreffs mit Heino Reimers, Bodo Holler, Uwe Wippersteg, Heidi Tobaben, Holger Buchhorn, Uwe Kirchner, Andrea Buchhorn und Meike Bangert belegten in der Gesamtwertung aller Staffeln den 443. Platz mit einer Gesamtzeit von 08:48:37 Stunden. Am Abend trafen sich die Läufer aller Mannschaften zur Siegerehrung und Abschlussparty im Festzelt am Yachthafen von Damp und feierten noch einmal gemeinsam diese tolle Laufveranstaltung.

29. HASPA Marathon Hamburg / Lotto Hamburg Marathon Staffel

Am 04.05.2014 war es wieder soweit. 11 Läufer des Lauftreffs machten sich mit der Fähre ab Hamburg-Finkenwerder gemeinsam auf den Weg nach Hamburg. Drei Läufer vom Lauftreff hatten sich in den letzten Monaten auf die volle Distanz vorbereitet. Syliva Neuhaus kam mit einer Zeit von 03:53:21 Stunden ins Ziel, Dirk Masorsky mit einer Zeit von 04:02:01 Stunden und Uwe Wippersteg mit einer Zeit von 04:09:06 Stunden.
Des Weiteren gab es im Rahmen des 29. Haspa Marathons die Möglichkeit diese Strecke als Staffel (4 Läufer, die Streckenabschnitte sind unterschiedlich lang) zu bewältigen. So gingen auch hier jeweils eine Frauen- sowie eine Männerstaffel an den Start. Die Frauenstaffel mit Lisa Schröder, Andrea Buchhorn, Jonna Neuhaus und Meike Bangert liefen (ab dem Staffelsammelpunkt – die letzten 200m) gemeinsam ins Ziel ein; Zeit: 03:54:43 Stunden. Die Männerstaffel mit Andreas Quadt, Bodo Holler, Holger Buchhorn und Uwe Kirchner war etwas schneller unterwegs, Zeit: 03:46:29 Stunden. Alle Läufer waren mit ihren erlaufenen Zeiten zufrieden. Die Stimmung in Hamburg war, wie immer, ganz besonders.